So 20.05.18 - 16 Uhr
Kino: Familienfilm: Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier

Abenteuer – D 2018 – 102 Min. – ohne Altersbe.
Regie: Mike Marzuk – Darsteller: Allegra Tinnefeld, Marinus Hohmann, Ron Antony Renzenbrink, Amelie Lammers, Bernadette Heerwagen u.a.

Sommerferien! Aber die fünf Freunde George, Julian, Dick, Anne und Hud Timmy, die sonst in der freien Zeit spannende Kriminalfälle lösen, müssen mit ihrer Tante Fanny zur Hochzeit eines Cousins fahren. Durch eine Autopanne zu einem unfreiwilligen Halt in einer Kleinstadt gezwungen, werden sie Zeuge einer großen Enthüllung: Im Naturkundemuseum des Ortes wird der Knochen einer bis dahin unbekannten Dinosaurier-Art gezeigt. Ein junger, etwas sonderlicher Mann namens Marty verkündet sogar, sein verstorbener Vater hätte zu Lebzeiten das ganze dazugehörige Skelett gefunden. Doch das Foto mit den Koordinaten zum Tal der Dinosaurier wird ihm gestohlen. Die fünf Freunde beschließen Marty zu helfen, den Fundort im Naturschutzgebiet ausfindig zu machen. Auf der Wandertour dorthin wird allerdings klar, dass auch der Dieb zu ihrer Gruppe gehören muss.
Besticht durch eine spannende Story und eine wunderschöne Atmosphäre. Die neuen Hauptdarsteller sind super und Hund Timmy unschlagbar. Ein echt cooler Film für abenteuerlustige (kleine und große) Menschen.

weitere Infos im WWW

Eintrittskarten
können ab sofort Online und bei den Vorverkaufsstellen gekauft werden oder sind am Veranstaltungstag ab eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Kasse erhältlich.

Eintritt: Kinder 4,00 Euro/Erwachsene 6,00 Euro

Veranstaltungsort: Burg-Lichtspiele, Darmstädter Landstr. 62, 65462 Ginsheim-Gustavsburg
Wegbeschreibung

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg

Zurück