So 18.02.18 - 16 Uhr
Kino: Ferdinand geht STIERisch ab!

Animation/Komödie – USA 2017 – 109 Min. – ohne Altersbe.
Regie: Carlos Saldanha – Stimmen: Daniel Aminati, Max Giermann, Bettina Zimmermann, Simon Schwarz, Ben Blümel u.a.

Bulle Ferdinand ist ein gemütlicher Typ und hat keine Lust, gegen blöde Matadoren in die Arena zu steigen. Viel lieber verbringt er Zeit mit seiner quirligen Ziegenfreundin Elvira und seiner jungen Menschenfreundin Nina, die stets von ihrem Hund Paco begleitet wird. Oder Ferdinand schnuppert an Blumen und schlendert gemächlich über seine Weide. So führt der Stier ein glückliches Leben auf einem Bauernhof irgendwo in Spanien. Doch dann wird der sanftmütige Ferdinand von einer Biene gestochen, was ihn für einen Moment aus der Fassung bringt und dafür sorgt, dass ihn alle für ein gefährliches Tier halten. Kurzerhand wird er nach Madrid verfrachtet, wo er am Stierkampf teilnehmen soll. Wie kommt er aus dieser Nummer bloß wieder raus? Nun, zum Beispiel mit seinen Freunden!
Ein phantastischer und sympathischer Animationsfilm über einen friedliebenden Stier mit viel Herz. Eine wunderbare Mischung aus Komik und ernsten Momenten machen den Film zu phantastischer Familienunterhaltung.
weitere Infos im WWW

Eintrittskarten
können ab sofort Online und bei den Vorverkaufsstellen gekauft werden oder sind am Veranstaltungstag ab eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Kasse erhältlich.

Eintritt KInd: 4,- Euro / Erwachsener: 6,- Euro

Veranstaltungsort: Burg-Lichtspiele, Darmstädter Landstr. 62, 65462 Ginsheim-Gustavsburg
Wegbeschreibung

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg

Zurück