Fr 27.10.17 - 20 Uhr
Kino: Hampstead Park

Romanze/Komödie – GB 2017 – 102 Min. – ohne Altersbe.
Regie: Joel Hopkins – Darsteller: Diane Keaton, Brendan Gleeson, Lesley Manville, James Norton u.a.

Die exzentrische Emily Walters stammt aus den USA, lebt nun aber schon mehrere Jahre im Londoner Nobelviertel Hampstead. Dort fühlt sie sich zunehmend fehl am Platz. Als sie eines Tages zufällig beobachtet, wie eine Gruppe von Schlägern auf den kauzigen Donald Horner losgeht, der seit vielen Jahren in einer selbstgebauten Hütte im Park wohnt. Die brutalen Männer, so stellt Emily bald fest, sollten den Einsiedler vertreiben, damit seine Hütte abgerissen werden kann. Stattdessen soll an der Stelle nämlich ein Luxusbauprojekt begonnen werden. Zur großen Verwunderung ihrer affektierten Freunde und Bekannten stellt sich Emily an Donalds Seite und kämpft mit ihm für den Erhalt seines Zuhauses. Und ganz nebenbei verlieben sich die beiden ineinander…
Diane Keaton als leicht schrullige ältere Dame und Brendan Gleeson als extrem kauziger Alter bilden ein echtes Dreamteam. Und die Bilder aus dem charmanten Hampstead Park sind eine Augenweide.

weitere Infos im WWW

Eintrittskarten
können ab sofort Online und bei den Vorverkaufsstellen gekauft werden oder sind am Veranstaltungstag ab eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Kasse erhältlich.

Eintritt: 7,00 Euro/erm. 5,00 Euro

Veranstaltungsort: Burg-Lichtspiele, Darmstädter Landstr. 62, 65462 Ginsheim-Gustavsburg
Wegbeschreibung

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg

Zurück