So 22.04.18 - 16 Uhr
Kino: Mein Freund, die Giraffe

Komödie – NL 2017 – 74 Min. – ohne Altersbe.
Regie: Barbara Bredero – Darsteller: Liam de Vries, Martijn Fischer, Dolores Leeuwin u.a.

Der kleine Dominik Dap hat einen außergewöhnlichen besten Freund: eine sprechende Giraffe namens Raff. Weil die Familie Dap direkt neben dem städtischen Zoo wohnt, kann Dominik seinen langhalsigen Kumpel jederzeit besuchen und die beiden spielen und toben jede freie Minute. Als der erste Schultag von Dominik näher rückt freut er sich auf das neue Abenteuer – bei dem selbstverständlich auch Raff dabei sein soll. Doch als man ihm sagt, dass Giraffen nicht in die Schule dürfen, ist er sehr traurig. Aber so einfach gibt Dominik nicht auf! Gemeinsam mit seinem neuen Schulfreund heckt er einen waghalsigen Plan aus, wie Raff doch noch mit ihm zur Schule gehen kann…
Ein liebenswerter Kinderfilm (nicht nur) für das jüngste Kinopublikum. Bunt, aber nicht kitschig, mit liebevoller Ausstattung. Eine Geschichte über wahre Freundschaft und wie sich Freundschaften im Lauf der Lebensabschnitte verändern können.
weitere Infos im WWW

Eintrittskarten
können ab sofort Online und bei den Vorverkaufsstellen gekauft werden oder sind am Veranstaltungstag ab eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Kasse erhältlich.

Eintritt Kinder 4,- / Erwachsener 6,-

Veranstaltungsort: Burg-Lichtspiele, Darmstädter Landstr. 62, 65462 Ginsheim-Gustavsburg
Wegbeschreibung

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg

Zurück