Fr 16.03.18 - 20 Uhr
Kino: Das Leben ist ein Fest

Komödie – F 2017 – 116 Min. – ohne Altersbe.
Regie: Eric Toledano, Olivier Nakache – Darsteller: Jean-Pierre Bacri, Gilles Lellouche, Eye Haidara u.a.

Max ist einer der erfahrener und professioneller Hochzeitsplaner. Doch sein aktueller Auftrag, die Hochzeit von Pierre und Helena, entwickelt sich nach und nach zu einer absoluten Katastrophe: Das Essen auf dem Buffet ist schlecht geworden, die Hochzeitsgesellschaft steckt auf dem Weg zur Location im Stau fest, der Fotograf verhält sich unprofessionell und die Band hat gleich komplett abgesagt. Und dann fällt Max Team wegen einer Lebensmittelvergiftung aus. Noch dazu trennt sich Max Geliebte Josiane von ihm und sein Schwager Julien ist in die Braut verliebt. Aufgrund dieser diversen Probleme beschließt Max, seine Karriere als Hochzeitsplaner zu beenden und seine Firma zu verkaufen. Oder wendet sich am Ende doch noch alles zum Guten und das Fest wird ein Erfolg?
Neues Komödien-Highlight von den Regisseuren von „Ziemlich beste Freunde“. Gekonnt gemacht, mit schrägen Figuren in noch schrägeren Situationen, ein Humorfeuerwerk in französischer Manier. Sehr unterhaltsam!
weitere Infos im WWW

Eintrittskarten
können ab sofort Online und bei den Vorverkaufsstellen gekauft werden oder sind am Veranstaltungstag ab eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Kasse erhältlich.

Eintritt 8,- / ErmÀßigt 5,-

Veranstaltungsort: Burg-Lichtspiele, Darmstädter Landstr. 62, 65462 Ginsheim-Gustavsburg
Wegbeschreibung

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg

Zurück