Di 20.02.18 - 20 Uhr
Kino: Aus dem Nichts

Der FILM am Dienstag
Drama/Thriller – D/F 2017 – 106 Min. – ab 12 Jahren
Regie: Fathi Akins – Darsteller: Diane Kruger, Denis Moschitto, Numan Acar, Ulrich Tukur, Johannes Krisch u.a.

Als Katja die Nachricht erhält, dass ihr Mann und ihr Sohn bei einem Bombenattentat ums Leben gekommen sind, bricht für sie die ganze Welt zusammen. Wie kann so etwas passieren, mitten in Hamburg, mitten am helllichten Tag? Die Polizei vermutet einen Bandenkrieg, immerhin war Katjas Mann Türke und früher selbst in halbseidene Machenschaften verwickelt. Doch für Katja ist klar, dass nur Nazis hinter diesem feigen Anschlag stecken können. Keiner glaubt ihr – bis auf ihren Anwalt und guten Freund Danilo, mit dem sie zusammen die Verfolgung der Verdächtigen aufnimmt und sie auch tatsächlich vor Gericht bringt. Doch im Prozess spürt Katja mehr und mehr, dass das Recht nicht immer auf der Seite der Opfer ist. Und dass kein Urteil ihr eigenes Leid lindern kann. Ein Leid, dass plötzlich und aus dem Nichts in ihr Leben getreten ist...
Ein packend und nuanciert erzähltes Drama über Selbstjustiz, Rache und Wut. Aufwühlend, mutig und sehr beeindruckend. Unter anderem auch deshalb so gut, weil Diane Kruger hier die beste Leistung ihrer Karriere abruft.
Aktuell hat Fathi Akins Film den Golden Globe als bester nicht englischsprachiger Film bei der 75. Golden-Globe-Gala in Beverly Hills gewonnen und ist auch für die Oscars im März nominiert.
weitere Infos im WWW

Eintrittskarten
können ab sofort Online und bei den Vorverkaufsstellen gekauft werden oder sind am Veranstaltungstag ab eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Kasse erhältlich.

Eintritt 8,- Euro / ErmÀßigt: 5,- Euro

Veranstaltungsort: Burg-Lichtspiele, Darmstädter Landstr. 62, 65462 Ginsheim-Gustavsburg
Wegbeschreibung

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg

Zurück