So 21.01.18 - 16 Uhr
Kino: Der kleine Vampir

Animation/Fantasyabenteuer – USA 2017 80 Min. – ohne Altersbe.
Regie: Richard Claus, Karsten Kiilerich – Stimmen: Wigald Boning, Jim Carter, Rasmus Hardiker u.a.

Rüdiger von Schlotterstein ist genervt: Bereits zum 300. Mal feiert er nun schon seinen 13. Geburtstag, aber wirklich älter wird er als Vampir einfach nicht! Entsprechend wenig Lust hat er auf die Geburtstagsfeier, die seine Eltern für ihn planen und zu der die gesamte Verwandtschaft nach Transsilvanien eingeladen ist. Doch vor der Feier sorgt Rüdigers älterer Bruder Lumpi mit einer Dummheit dafür, dass der gnadenlose Vampirjäger Geiermeier und dessen Gehilfe Manni die Jagd auf Rüdigers Familie aufnehmen und diese in der heimischen Gruft einsperren. Nur Rüdiger, seine Schwester Anna und ihre Eltern können entkommen und fliehen in den Schwarzwald. Dort lernt Rüdiger den 13jährigen Menschenjungen Anton kennen und freundet sich nach und nach mit ihm an. Sie beschließen, Rüdigers Familie zu helfen…
Ein ganz bezaubernder, liebevoll gemachter Kinderfilm nach den gleichnamigen Büchern von Angela Sommer-Bodenburg. Ein warmherziges, lustiges, spannend schauriges Gruselabenteuer für die ganze Familie!

weitere Infos im WWW

Eintrittskarten
können ab sofort Online und bei den Vorverkaufsstellen gekauft werden oder sind am Veranstaltungstag ab eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Kasse erhältlich.

Eintritt Erwachsener: 6 ,- Euro / Kind 4 ,- Euro

Veranstaltungsort: Burg-Lichtspiele, Darmstädter Landstr. 62, 65462 Ginsheim-Gustavsburg
Wegbeschreibung

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg

Zurück